Über Immobilientransaktionen in Zeiten von Corona, die Bedeutung von Privatstiftungen in Österreich und warum Sport nicht Mord sondern Lebenselixier ist

Im Gespräch mit Dr. Thomas Huber

Rechtsanwalt mit Fokus auf Immobilientransaktionen, passionierter Sportler und Kitzbühel Liebhaber

 

Du betreust zahlreiche Immobilientransaktionen, unter anderem auch sehr große. Was waren die besonderen Herausforderungen in Hinblick auf die Corona Pandemie im vergangenen Jahr?

Für viele Marktbeobachter bzw Martteilnehmer war die Tatsache, dass trotz der COVID-19 Krise Wohnimmobilien in Österreich weiter stabil nachgefragt wurden, einigermaßen unerwartet. So verzeichneten Wien und auch gesamt Österreich ohne Wien im zweiten Quartal 2020 eine merkliche Beschleunigung des Preisanstiegs für Wohnimmobilien. Für die Beschleunigung in Österreich ohne Wien war vor allem die Preissteigerung bei Einfamilienhäusern verantwortlich. Auch in Wien blieben die Preise für Einfamilienhäuser auf hohem Niveau. Möglicherweise ist dies auf den durch Effekte der COVID-19-Pandemie (Trend zu Homeoffice, Erfahrungen im Lockdown, Social Distancing) verstärkten Wunsch nach Wohnen im Grünen bzw. mit Garten zurückzuführen. Aber auch Handelsimmobilien wie Fachmarktzentren etc haben entegen den Erwartung in guter Lage ihe Preise nahezu halten können. Das gilt umso mehr für den klassischen Wiener Zinshausmarkt, der trotz Corona oder möglicherweise genaus deshalb ein absoluter „Verkäufermarkt“ ist.

 

Welche Trends am Immobilienmarkt siehst du im nächsten Jahr?

Möglicherweise auch durch Effekte der COVID-19-Pandemie stehen derzeit Logistikimmobilien stark im Fokus von Investoren. Darüberhinaus wird der Trend zu hochwertigen Wohnimmobilien in guter oder sehr guter Lage  für Eigeninvestoren weiter anhalten, da trotz der Corana Pandemie auch im kommenden Jahr viel Geld in den hochwertigen Wohnimmobilienmarkt fließen wird. Der Trend zum „Betongold“ sollte daher auch 2021 anhalten.

 

Du bist Vorstand von zahlreichen Privatstiftungen. Sind Stiftungen für große Immobilienvermögen nach wie vor interessant?

Absolut, aus den vorgenannten Überlegungen ist es den Stiftern bzw den Vorständen von Privatstiftungen sehr wichtig, vorhandene finanzielle Mittel so risiokoavers wie möglich zu veranlagen. Gerade in Krisenzeiten steht daher die Assetklasse „Wohnimmobilien“, also Vorsorgewohnungen, Zinshäuser udgl besonders im Vordergrund. Das dürfte auch einer der Gründe sein, dass neben institutionellen Investoren, wie Vorsorgekassen, Immobilienfonds oder Versicherungen immer mehr Stiftungen als Käufer von großen „Zinshauspaketen“ im oberen zweistelligen oder niedrigen dreistelligen   Millionbereich als Käufer auftreten.

 

Du bist ein passionierter Sportler. Vor allem Ausdauersportarten liegen dir. Liegt deine Motivation darin die eigenen Grenzen auszuloten oder steht das Abschalten vom fordernden Alltag im Vordergrund?

Beides trifft in gewisser Weise zu, wobei natürlich das Erfahren der eigenen körperlichen Grenzen mit fortgeschrittem Alter in den Hintergrund tritt, zumal damit auch gewisse gesundheitliche Risken – gerade im Leistungssport – einhergehen. Dafür haben  längere bzw höhere Trainingsumfänge – besonders am Rennrad – einen gewissen medidativen Charakter, der sich ua positiv auf den Schlaf und damit auf den nächsten, möglicherweise stressigen Tag auswirkt.

 

Wie sieht denn dein ganz persönlicher Wohntraum aus? Träumt ein bekennender Bergliebhaber auch vom Haus am Meer?

Als passionierter Wintersportler habe ich mir meinen persönlichen Wohntraum bereits in meiner zweiten Heimat Kitzbühel erfüllen können. Infolge der einfachen, unproblematischen Anreise, insbesondere mit dem Zug, hat sich dieses Feriendomizil auch in Zeiten der COVID-19 Krise bewährt. Natürlich träumt man solange man lebt und  daher auch in gewisser Weise von einem Haus am Meer. Ob dieser Traum jemals in Erfülling gehen wird, steht im Moment, nicht nur auf Grund des sehr zeitaufwändigen Anwaltsberufes, noch in den Sternen.

 

Vielen Dank für den interessanten Austausch!

  • Instagram  LR&P Immobilien
  • Facebook LR&P Immobilien
  • Linkedin LR&P Immobilien

© 2018 by Löw Reiter&Partner Immobilien