Was einen Zahnarzt zu einem guten DJ macht, was Ibiza mit Kitzbühel verbindet und wie sich Wohnen als Jungfamilie verändert hat

Im Gespräch mit Christian Hammerer

Renommierter Zahnarzt & DJ

 

Du bist ein bekannt guter Zahnarzt – aber das hat Dir nicht gereicht. Wie kommt man als Mediziner zum Zweitberuf DJ ?

Nun ich würde sagen, das eine hat im Prinzip mit dem anderen nichts zu tun.

Musik war für mich sowieso  schon immer eine Leidenschaft und Djing hatte für mich von Anfang an nie wirklich mit Arbeit zu tun.

Irgendwann ist aus dem Auflegen im kleinen privaten Rahmen, bei Hochzeiten &  Geburtstagen von Freunden mehr geworden.

Die Gründung unseres Musiklabels in Ibiza war dann der Schritt in die nächste Liga.

Es ist bzw. war eine interessante Kombination – Gegensätzliches zieht sich an!

Aufgrund der Corona Pandemie musste ich meine DJ Karriere vorübergehend gezwungenermassen auf Eis legen & die Geburt meines Sohnes Nikolaus im Jänner diesen Jahres haben mir den Weg zurück schwieriger gemacht ;))

 

Wie vereinst Du „Tag und Nacht“, Wien -Kitzbühel - Ibiza?

Alle 3 Orte sind faszinierend – jeder für sich! ... und wenn man dann noch das Glück hat, alle 3 kombinieren zu können bzw. zu dürfen -  traumhaft.

So attraktiv auch  der Sommer für mich in Kitzbühel ist, so attraktiv ist auch der Winter in Ibiza. Und Wien als Arbeitsmittelpunkt ist ohnehin immer ein Ort an den man aufgrund der Vielfalt in allen Lebensbereichen gerne zurückkommt.

 

Welche neuen Trends entstehen derzeit in den angesagten Clubs?

Die Pandemie hat alles auf den Kopf gestellt, die Unsicherheit was nächste Woche sein wird, wie schnell sich Bestimmungen und Massnahmen ändern können erschwert das Clubleben & Dj Bookings natürlich ungemein.

Ich würde meinen der Trend – speziell in Urlaubslocations geht zu „Open Air“ & Day Parties. Man wird sehen wie sich die Corona Situation im nächsten halben Jahr entwickelt.

 

Was bedeutet Wohnen für Dich an unterschiedlichen Plätzen? Was hat sich für Dich mit Jungfamilie geändert?

Nun ich denke das Thema Wohnen hat sich aufgrund der unzähligen Lockdowns schon massiv verändert. Die eigenen 4 Wände, auch am Zweitwohnsitz müssen einem Wohlfühlfaktor gerecht werden. Und mit Kind erst recht!

 

Du bist sportlich. Heißt es für Dich in Wien Fitness-Center, in Kitzbühel eine Biketour auf den Hahnenkamm und in Ibiza eine Runde Schwimmen am Nassau-Beach?

Ich bin in Wien im Gym eingeschrieben & wir haben auch einen eigenen Fitness Raum in unserer Zahnklinik Josefstadt.

Zusätzlich bin ich auch sehr viel mit dem Fahrrad unterwegs. Neben dem täglichen Weg in die Arbeit mit meinem Stadtrad, starte ich abends oder am Wochenende Rennrad Touren über Donaulände & Donauinsel in alle Richtungen!

Kitzbühel ist mit Skifahren im Winter, MTB & Schwimmen im Schwarzsee im Sommer ohnehin die Sportlocation schlechthin.

Aber auch in Ibiza habe ich ein altes Rennrad stehen, das ich aber eher im Frühjahr und Herbst ausfahre, da im Sommer der Verkehr auf der Insel enorm ist.

Im Nassau Beach Club trinke ich ehrlicherweise lieber ein Glas herrlichen Rose Wein in der Sonne ;-)

 

Lieber Christian, vielen Dank für das Gespräch!

Zahnklinik_Josefstadt_Portraits--11 Kopie.jpg
DJ.jpg
MS-Foto_Chris-Kristallski_027_web Kopie.jpg